Telemetriemesssysteme für höchste Anforderungen

Anwendungen an Windkraftanlagen

In Zeiten, in denen Klimaschutz immer größer geschrieben wird, gewinnt die Windkraft als erneuerbare Energie und unerschöpfliche Ressource stetig an Bedeutung. Immer mehr Windkraftanlagen wandeln die Bewegungsenergie des Windes in elektrische Energie um und speisen sie in das weltweite Stromnetz ein. Hierfür bedarf es eines intelligenten Systems, bestehend aus Generator, Steuerung, Getriebe und Rotorblättern. Funktionsfähig, verlässlich und effizient wird dieses System jedoch erst durch die ausgeklügelte Messtechnik der Firma MANNER.

Seit Jahren begleiten wir führende Unternehmen der Windkraftbranche mit kundenspezifischen Messwerkzeugen und passgenauen Lösungen auf Basis der berührungslosen, autarken und wartungsfreien MANNER Sensortelemetrie.

Ob enorme Biege- und Drehmomente am Rotor oder extreme Drehzahlen am Generator – die MANNER Sensortelemetrie GmbH konzipiert für alle Applikationen ein optimales Messkonzept, das dort ansetzt, wo normale Elektronik versagt.

Unser Applikationsportfolio:

  • Biege- und Torsionsmomente
  • Schwingungsanalysen
  • Druck- und Zugkraftbelastungen einzelner Bauteile des Antriebsstranges
  • Temperaturüberwachungen hitzeempfindlicher Komponenten

Im Fokus unserer Experten für Windkraftanlagen steht hierbei stets die Optimierung auf Lebensdauer, Wirkungsgrad und Kosten.

Der ProduktAssistent

In wenigen Schritten zum optimalen Messsystem. Unsere Produktexperten konfigurieren die optimale Systemzusammenstellung nach Ihren Anforderungen und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.