Mehr-Kanal-Systeme

Das Mehrkanal-Sensortelemetrie-System von MANNER ist eine konsequente Weiterentwicklung des Einkanal-Sensortelemetrie-Produktprogramms. Auch hierbei bilden das kontaktlos Übertragungsverfahren die Kopplung zwischen den stationären Komponenten (Statorantenne und Auswerteeinheit) und dem rotierenden bzw. sich bewegenden Messobjekt (inklusive Sensor und Sensorsignalverstärker).

 

Der Einsatz unserer Mehrkanal-Systeme erlaubt es Ihnen bei mehreren Messtellen gleichzeitig alle Messsignale berührungslos zu übertragen. Auch die Energieversorgung für die Sensorelektronik findet für alle Kanäle zugleich statt.  Die Systeme haben eine thermischen Einsatzbereich von -55° bis zu 180° Celsius. Deren robuste Ausführung eignet sich für extreme Umgebungsbedingungen wie zum Beispiel in Öl oder bei Beschleunigungen bis zu 100.000 g.

 

Je nach Art und Dimension der Anwendung realisieren wir die Erfassung von bis zu 400 Kanälen mit nur einem einzigen Messsystem. Das leistungsstarke Sensortelemetrie-System von MANNER ermöglicht Ihnen eine wirtschaftliche und exakte Überwachung oder Erfassung statischer und dynamischer Größen wie z.B.:

 

  • Drehmoment
  • Druck- und Zugkraft
  • Biegemoment
  • Beschleunigung
  • Temperatur
  • Drehzahl

 

Alle unsere Systeme können mit der sogenannten "RMC"-Funktion ausgestattet werden, die es erlaubt, den Nullpunkt (Autozero) und den Messbereichh jedes einzelnen Kanales des Sensorsignalverstärkers von einem Rechner aus zu programmieren.










Mehr-Kanal-Systeme

... klicken Sie hier


Antennenkoppler

... klicken Sie hier


Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 (0)7424 9329 0
info@sensortelemetrie.de