Schwingungsanalyse an Turbinenschaufeln

Schwingungsanalyse an Turbinenschaufeln

Unsere Kunden aus dem Bereich der Strömungsmaschinen schätzen unsere sensortelemetrischen Messsysteme zur Erfassung der Schaufelschwingungen an Turbinen ganz besonders . Instationäre aerodynamische Effekte und aerodynamische Kräfte erzwingen Oszillationen der Rotorschaufeln, was die exakte Erfassung verschiedener Kennwerte dieser Schwingungen in vielen Fällen erforderlich macht.

 

Bezüglich der Materialermüdungen an Turbinenschaufeln arbeiten zahlreiche Kunden mit der Turbinentelemetrie von Manner. So können jegliche Ermüdungserscheinungen wie zum Beispiel Rissausbreitungen bis hin zu Schaufelbrüchen besser vorausgesagt werden. Auch für Testzwecke bezüglich Schaufelblattkonstruktion, Material und Legierung wird unsere Turbinentelemetrie erfolgreich eingesetzt.

 

Der Optimierung von Festigkeit, Aerodynamik, Wirkungsgrad und Lebensdauer von Turbinen und Turbinenschaufeln steht mit Hilfe unserer berührungslosen Sensortelemetrie nichts mehr im Wege. Dabei zeichnen sich unsere Applikationen ganz besonders aus durch:

 

  • Exakte Erfassung von Blatt- bzw. Schaufelschwingungen bei höchsten Drehzahlen
  • Berührungslose Energieübertragung mittels induktiver Kopplung
  • Einfache Verwertung der Messdaten über Auswerteeinheit und eigens programmierte Telemetrie-Software von Manner
  • Hohe Genauigkeit und Sicherheit der digitalen Messdaten
  • Hohe Temperaturfestigkeit (bis zu 150°C)
  • Miniaturisierte und gewichtsarme Ausführung 
  • Äußerst geringer Montageaufwand

 

 


28-kanaliger Sensorsignalverstärker für Turbinentelemetrie




















Turbinen-Telemetrie ...

klicken Sie hier


Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 (0)7424 9329 0
info@sensortelemetrie.de