Gasverdichtung

Gasverdichter für den Transport über Pipelines

Für viele Industrieanwendungen hat sich die ölfreie Gas- und Luftverdichtung als elementares Verfahrensbestandteil bewährt. Qualität, Energieoptimierung, sowie eine hundertprozentige Verfügbarkeit sind dabei ausserordentlich prozessrelevant.

 

Die Messsysteme von Manner werden erfolgreich eingesetzt um Betriebsdrücke und abgegebene Luft- bzw. Gasmengen pro Zeiteinheit konstant und sicher aufrechtzuerhalten. So verfahrensspezifisch wie Kompressoren und Verdichtungsanlagen ausgelegt sind, so individuell fertigt Manner Ihnen die dazu passende Messapplikation für den harten Dauereinsatz. Genauste Erfassungen von Drehzahlen, Kräften, Momenten, Leistungen, Temperaturen und Abständen werden durch die berührungslose Messdatenübertragung unserer Sensortelemetrieanwendungen sichergestellt.

 

Weil die Erzeugung von qualitativ hochwertigem Druckgas bzw. Druckluft für die Leistungsstandards zahlreicher Prozesse unverzichtbar ist, entwickelt Manner ständig neue Messapplikationen für die Verfeinerung dieser Systeme. Optimieren sie Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz Ihrer Druckgas- / Drucklufversorgung mit unserer Hilfe. Ganz gleich ob Sie Anwender oder Produzent von Verdichtungsanlagen sind, unser kompetentes Ingenieurteam erarbeitet Ihnen den idealen Lösungsvorschlag für Ihre Messaufgabe.


Belastungsanalyse an Hauptwelle einer Gasverdichtungsanlage















Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 (0)7424 9329 0
info@sensortelemetrie.de