Willkommen bei MANNER Sensortelemetrie!

 

Die Kernkompetenzen der MANNER Sensortelemetrie GmbH sind kunden- und anwendungspezifische Messlösungen sowie Serienanwendungen an rotierenden und bewegten Teilen, insbesondere bei hohen Anforderungen an Verfahrenstechnik und Messdatenqualität. Unser patentiertes Sensortelemetrieverfahren garantiert dabei eine zuverlässige Übertragung genauester Messdaten über berührungslose Induktions- und Funktechnik, selbst unter schwierigsten Umgebungsbedingungen. Eine Statorantenne greift dabei die Messdaten ohne jeden Kontakt ab. Dadurch können unverfälschte Messergebnisse garantiert werden. Über diese induktive Kopplung wird in gegensätzlicher Richtung die Messelektronik auf dem bewegten Bauteil mit Energie versorgt. 

 

Unsere Kompetenz basiert auf über 20 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Produktion von sensortelemetrischen Messsystemen. Innovative Neuentwicklungen, kontinuierliche Verbesserungen und stetige Anpassungen an die steigenden technologischen Bedürfnisse der Märkte zeichnen die Produkte und Applikationen von MANNER aus. Damit können Problemlösungen aus den verschiedensten Branchen auf technisch höchstem Niveau erarbeitet und mit großem Erfolg realisiert werden. Unser Anspruch der innovativen Branchenführerschaft drückt sich im hohen Entwicklungsanteil von MANNER aus. Kundennutzen und höchste Präzision sind dabei unsere höchsten Ziele, wobei die Qualität und Zuverlässigkeit für uns im Vordergrund stehen.

 

Als Ihr Kompetenzpartner verstehen wir uns nicht nur als Lieferant unserer Produkte sondern beraten Sie bei Ihren Aufgabenstellungen, arbeiten Lösungsvorschläge aus, montieren und unterstützen Sie bei der Inbetriebnahme und garantieren auch nach Lieferung unseren fachmännischen Support.



Hochgenaue Drehmomentmessung am Verbrennungsmotor mit Kompensation des Umgebungstemperatureinflusses

Trotz des Einstiegs in die Elektromobilität steht die Optimierung des Verbrennungsmotors weiterhin im Fokus der Automobilindustrie. Zur Messung von Optimierungsmaßnahmen muss die Messtechnik jedoch nicht nur im Labor sehr genau sein, sondern auch im Betriebszustand bei bis zu +160°C. MANNER Sensortelemetrie bietet hierfür eine Temperaturkompensation, welche hochgenaue Drehmomentmessung bei stark wechselnden Umgebungstemperaturen ermöglicht.


Mehr Information finden Sie HIER zum Download.

Pressebericht Powerworld 5/6-2016

Artikel zum Thema "Dieselmotoren als Basis für Hybrid-Antriebssystem" unter Verwendung eines MANNER Messflansches - Link zum Pressebericht

 

 




Aktuelles

14.10.2016 09:37

Genaue Drehmomenterfassung an Serienteilen des Antriebstrangs durch Nullpunktdriftkompensation

Applikationsbericht: Genaue Drehmomenterfassung am Serienteil Antriebsstrang durch Nullpunktdrift-...